Haftungsausschluss (Disclaimer), Datenschutz & Mitarbeiterdatenschutzrichtlinie

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Die dargestellten Logos und Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller und dürfen nicht ohne deren Zustimmung verwendet werden. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird. „Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden an uns oder unseren Webhoster / IT-Dienstleister Nutzungsdaten durch Ihren Internet Browser übermittelt und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website sowie zur Verbesserung unseres Angebotes.

Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung der Kontaktformularr
Bei der Nutzung der Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext und weitere Informationen – je nach Formular) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck
der Kontaktaufnahme. Mit Absenden Ihrer Nachricht willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden anschließend gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können dazu den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Mitteilung an uns abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler entfernt. Ihre Daten werden dabei an einen Dienstleister für E-Mail-Marketing im Rahmen einer Auftragsverarbeitung weitergegeben. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir setzen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies zu dem Zweck, eine Analyse des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des § 15 (3) TMG sowie Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken.
Die auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist daher nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert.

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:
Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Nutzung von Google Analytics
Wir verwenden auf unserer Website den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Dazu wird Google im Auftrag des Betreibers dieser Website die gewonnenen Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Ihre Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an der bedarfsgerechten und zielgerichteten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können dazu die Speicherung der Cookies durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können des Weiteren die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren [https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]. Um die Erfassung durch Google Analytics geräteübergreifend zu verhindern können Sie einen Opt-Out-Cookie setzen. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Sie müssen das Opt-Out auf allen genutzten Systemen und Geräten durchführen, damit dies umfassend wirkt.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Nutzung von LiveZilla
Wir verwenden auf unserer Website das Analysetool der LiveZilla GmbH (Byk-Gulden-Straße 18, 78224 Singen). Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Analyse dieser Website und ihrer Besucher. Dazu werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den LiveZilla-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) f) DSGVO aus dem berechtigten Interesse an direkter Kundenkommunikation und an der bedarfsgerechten Gestaltung der Website.
Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können den Widerspruch ausüben, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Verwendung des Live-Chat-Systems LiveZilla
Wir verwenden auf unserer Website das Chat System der LiveZilla GmbH (Byk-Gulden-Straße 18, 78224 Singen).
Das System dient dem Zweck der Kommunikation zwischen Ihnen und uns als Anbieter. Dabei werden auch Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden.
Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den LiveZilla-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) f) DSGVO aus dem berechtigten Interesse an direkter Kundenkommunikation und an der bedarfsgerechten Gestaltung der Website. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen.
Sie können den Widerspruch ausüben, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Dauer der Speicherung
Die Daten werden unter Berücksichtigung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu:
Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der
Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Widerspruchsrecht
Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.
Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Erfolgt die personenbezogene Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung.


 

MITARBEITERDATENSCHUTZRICHTLINIE

Diese Richtlinie erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln und nutzen. Personenbezogene Daten sind Daten, anhand derer Sie identifizierbar sind – zum Beispiel Ihr Name oder Ihre Mitarbeiternummer, E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer. Ihre personenbezogenen Daten sind für uns wertvoll und wir bemühen uns, sie verantwortungsvoll und sicher zu behandeln. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, wenden Sie sich bitte an uns (siehe Kontaktdaten).

Wir besitzen unter anderem folgende personenbezogene Daten über Sie:

  • Persönliche Kontaktdaten – Name, Adresse etc.

  • Geburtsdatum und Geschlecht

  • Identifizierende Daten wie eine nationale Versicherungsnummer oder Sozialversicherungsnummer

  • Bankdaten – z.B. für Gehaltszahlungen

  • Urlaubs- und Leistungsansprüche

  • Beschäftigungsgeschichte

  • Ort der Beschäftigung

  • Gegebenenfalls Kopie des Führerscheins

  • Aufzeichnungen aus Ihrem Einstellungsprozess – einschließlich Lebenslauf und Daten zu früheren Beschäftigungen

  • Bildungsweg

  • Aufzeichnungen zu Leistung/Disziplinarmaßnahmen/Beschwerden/Erkrankungen, etc.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche Daten wir über Sie sammeln und wie wir diese verwenden, wenden Sie sich bitte an den unten genannten Absprechpartner oder Ihren direkten Vorgesetzten.

Wozu benutzen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu verschiedenen Zwecken, darunter zur Erfüllung Ihres Arbeitsvertrags oder zu Ihrer Beschäftigung. Wir benötigen Daten über Sie, um mit Ihnen zusammenarbeiten zu können, andernfalls können wir unseren gesetzlichen Pflichten als Ihr Arbeitgeber nicht gerecht werden oder Ihnen nicht die Ihnen zustehenden Rechte und Vorteile gewähren. Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Wir benutzen Ihre personenbezogenen Daten zu den Zwecken, zu denen diese erhoben wurden, es sei denn wir haben – unter besonderen Umständen – das Recht oder die Pflicht, sie zu einem anderen Zweck zu verwenden. Das könnte dann der Fall sein, wenn wir einer Strafverfolgungsbehörde oder Aufsichtsbehörde Beweise für Fehlverhalten vorlegen müssen oder wir gesetzlich zur Offenbarung von Daten verpflichtet sind – z-B. aufgrund einer gerichtlichen Verfügung.

Es dient unserem legitimen Interesse oder ist zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten zu sammeln und zu benutzen. Wir müssen dies tun, um Sie beschäftigen zu können und die erforderlichen Aufzeichnungen zu führen, die wir benötigen, um unser Geschäft zu führen und Sie rechtmäßig und transparent zu beschäftigen.

Geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise weiter, aber dies geschieht nur im Bedarfsfall und nur dann, wenn es erforderlich ist oder wir dazu verpflichtet sind. Wir könnten personenbezogene Daten weitergeben, wenn wir Vermögenswerte oder ein Geschäft kaufen oder verkaufen. Dabei bemühen wir uns sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten, für die wir gesetzlich verantwortlich sind, auch nach einer Übergabe an Dritte sicher bleiben und angemessen genutzt werden.

Übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten ins Ausland?

Manchmal müssen wir Ihre personenbezogenen Daten ins Ausland übermitteln, etwa, wenn Sie zu einer ausländischen Bunzl-Gesellschaft wechseln. Wenn wir dies tun müssen, bemühen wir uns um angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten unabhängig vom geografischen Standort ordnungsgemäß geschützt sind und angemessen verwendet werden. Dies geschieht gewöhnlich durch Verträge.

Wie lang bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufzubewahren, wie dies unsere wirtschaftlichen Bedürfnisse und gesetzliche Aufbewahrungspflicht erforderlich machen. Ganz gleich wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren, wir werden für einen ordnungsgemäßen Schutz und eine verantwortungsbewusste Nutzung sorgen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten?

Sie haben unter anderem folgende Rechte:

  • Sie können eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anfordern oder diese an eine andere Organisation übertragen lassen.

  • Sie können falsche personenbezogene Daten korrigieren lassen.

  • Sie können Ihre personenbezogenen Daten löschen lassen, wenn deren Aufbewahrung nicht länger gerechtfertigt ist.

  • Sie können die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken – z.B. kein Zugriff oder Gebrauch.

  • Sie können Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben.

Wir werden Ihnen Ihre gesetzlich vorgesehenen Rechte stets gewähren, aber die oben genannten Rechte sind bedingte Rechte. Über jede Anfrage wird von Fall zu Fall entschieden.

Müssen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen?

Sie sind nie verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, aber wir können Sie nur dann beschäftigen, wenn wir über die dafür erforderlichen Aufzeichnungen verfügen. Wir erheben nur die für Ihre Beschäftigung erforderlichen Daten und werden sie stets schützen und verantwortungsvoll und fair mit ihnen umgehen. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie diesbezüglich irgendwelche Bedenken oder Fragen haben.

Fällen wir Entscheidungen automatisiert?

Wenn Sie unsere Website benutzen, fällen wir gewisse Entscheidungen möglicherweise automatisch. Dies betrifft die Bereitstellung von Inhalten auf der Grundlage Ihres Online-Verhaltens. Das ermöglicht uns, Ihnen für Sie relevante Inhalte anzuzeigen. Wir werden möglicherweise auch andere elektronische Werkzeuge nutzen wie eine automatische Lebenslaufanalyse oder Tests bei der Einstellung neuer Mitarbeiter.

Verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken?

Wir verwenden Ihre zum Zweck Ihrer Beschäftigung erhobenen Daten nicht für Marketing, aber wir können die uns verfügbaren Daten nutzen, um mit Ihnen über Ihr Beschäftigungsverhältnis zu kommunizieren und Sie über Bunzl und/oder die Gesellschaft, für die Sie arbeiten, auf dem Laufenden zu halten.

Verwenden wir Cookies?

Ja, wir verwenden Cookies, damit unsere Websites besser funktionieren – unter anderem zur Rekrutierung und Einstellung von Mitarbeitern, zur Beobachtung der Nutzung der Website und zur Anzeige von Inhalten, von denen wir denken, dass sie für die Besucher unserer Websites relevant sind. Wenn Sie sich bei uns registrieren oder unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie dadurch der Verwendung von Cookies zu.

Sie können Cookies blockieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Wenn Sie aber alle Cookies blockieren, kann es sein, dass Sie auf einige Teile oder die Gesamtheit unserer Website nicht mehr zugreifen können und einige Features nicht ordnungsgemäß funktionieren.

An wen können Sie sich mit Beschwerden und Sorgen wenden?

Wenn Sie Bedenken bezüglich unseres Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte zuerst an unseren unten genannten Ansprechpartner – wir tun dann unser Bestes, um Ihnen weiterzuhelfen. Wenn wir Ihr Problem nicht zu Ihrer Zufriedenheit lösen konnten, können Sie sich anschließend an Ihre örtliche Datenschutzbehörde werden:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin

Bitte zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Oliver Berg, Datenschutzbeauftragter

Im Tal 4, 14532 Kleinmachnow

Tel.: 033203-81745 Fax.: 033203-81746, E-Mail: Berg@teamhafen.de

letzte Aktualisierung: 25.04.2018